mini.musik - Blog

Unser erstes Kinderkonzert nach dem Lockdown

Eine heiße Nummer: Jazz-Matze beim Kultursommer 2021 in Pfaffenhofen

Sommer, Sonne, Super Groove! Nach mehr als einem Jahr Corona-Pause durften wir endlich wieder ein Matze-Live-Konzert spielen. Bei mehr als 30 Grad war uns schon bei der Ankunft ganz schön heiß. Was für ein Glück, dass die Open-Air-Bühne perfekt überdacht war, so dass wir ganz gechillt im Schatten spielen konnten. Haufenweise gekühlte Getränke und eine Schüssel mit kaltem Wasser am Bühnenrand für eine Erfrischung zwischendurch haben uns geholfen, immer schön cool zu bleiben. Das hat auch bestens geklappt. Das Konzert war ein echter Knaller: Das Pfaffenhofener Publikum war einfach spitze und hat unseren Kater Matze und seine groovy Freunde auf der spannenden Matze-Mission ins Weltall begleitet: singend, tanzend, swingend. Und weil alle zusammengehalten haben, ist die Matze Mission auch geglückt – sogar der Große Graupe war am Ende gut drauf!

Dass dann nach dem Konzert auch noch Deutschland das Spiel gegen Portugal gewonnen hat – das war das Sahnehäubchen oben drauf – nach diesem spitzen Auftritt, der uns allen richtig viel Freude gemacht hat.

Tausend Dank an die Veranstalter vom Pfaffenhofener Kultursommer, und vor allem an Verena, Harry und Noah, die für den perfekten Sound, feines Licht und super Organisation gesorgt haben. Wir kommen gerne wieder!

Groovy Grüße,
Eure Matze-Moderator:inen Uta & Alex

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.