Über mini.musik

Nr. 3 Was machen wir für Konzerte und warum sind sie so erfolgreich?

Erfolgsformat Kinderkonzert.

Alle unsere Konzerte zeichnen sich aus durch:

  • Kompetenz: alle Konzerte werden von den beiden Leiterinnen des Vereins und ausgebildeten Musikvermittlerinnen Anastasia Reiber und Uta Sailer selbst konzipiert
  • Professionalität: nur Profimusiker/innen auf der Bühne
  • Freude und Begeisterung: die eigene Begeisterung weitergeben
  • Profimoderator/innen: Moderator/innen vom Bayerischen Rundfunk (BR Klassik, alles Musik- und Moderationsexperten)
  • Nähe zwischen Musiker/innen und Publikum (Sitzkissenkonzerte)
  • kammermusikalischer Besetzung
  • Themen, die Kinder ansprechen
  • Verknüpfung unterschiedlicher Kunstformen (Musik, Tanz, Schauspiel, Illustration, Video, Papiertheater)
  • Vielfalt der Musik: Musikstücke aus Mittelalter, Barock, Klassik, Romantik bis zur Moderne, Jazz und Weltmusik: kindgerecht serviert und witzig präsentiert
  • Interaktivität – durch viele Mitmachaktionen für das Publikum
  • Nach allen mini.musik-Konzerten haben die Kinder Möglichkeit, die Instrumente selbst auszuprobieren und mit den Musiker*innen zu sprechen

mini.musik macht Freude: Kindern UND Erwachsenen.
Denn mal ehrlich:

  • Tanzen zur Musik von Beethoven
  • ein Mozart-Menuett würfeln
  • spannenden, lustigen, verrückten Geschichten über die Meister der Musik lauschen
  • mit Jazz-Kater Matze so richtig los grooven Das macht uns doch allen Spaß! mini.musik macht’s möglich!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.